Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Bundesanzeiger Fachverlag übernimmt Bautechnik von Wolters Kluwer

Mit Wirkung zum Jahreswechsel übernimmt der Bundesanzeiger Fachverlag den Bereich Bautechnik der Wolters Kluwer Verlagsmarke Werner Verlag. Die Online-Vermarktung der übernommenen Titel wird Wolters Kluwer mit der Plattform Jurion fortsetzen.
Gegenstand des Verkaufs sind unter anderem die renommierten „Schneider-Bautabellen“ und der Bereich Bautechnik des Werner Verlags. Die Marke Werner und der Themenbereich Baurecht verbleiben bei Wolters Kluwer.
Wolters Kluwer konzentriert sich bei der juristischen Verlagsarbeit auf seine Schwerpunktthemen im Bereich Recht. Dabei setzt das Unternehmen gleichzeitig auf den Ausbau eines vom Verlags- und Inhaltsanbieter unabhängigen Online-Vertriebs auf seiner Plattform Jurion. Der Bundesanzeiger Fachverlag erweitert mit den erworbenen Inhalten das Portfolio in einem seiner Fachverlagssegmente.
„Von dem Verkauf des Produktprogramms Bautabellen und Bautechnik profitieren beide Seiten“, erklärt Dr. Ulrich Hermann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Wolters Kluwer Deutschland, den Verkauf. „Die Inhalte ergänzen das Verlagsportfolio des Bundesanzeiger Fachverlags ideal. Mit unseren juristischen Fachverlagen setzen wir unseren verlegerischen Schwerpunkt weiter auf juristische Inhalte.“ Auf das Onlineangebot hat das keinen Einfluss. „Die veräußerten Titel werden wir der Zielgruppe über die Plattform Jurion online auch zukünftig zur Verfügung stellen“, so Hermann.
Fred Schuld, Geschäftsführer des Bundesanzeiger Verlags, bekräftigt das gemeinsame Interesse an der gleichbleibend hohen Qualität des erworbenen Produktprogramms: „Das Portfolio passt gut zu uns. Und wie in der Vergangenheit legen wir auch nach diesem Zukauf großen Wert auf Kontinuität, Qualität und Nachhaltigkeit – dies insbesondere in den Beziehungen zu Kunden und Autoren, aber auch zu Dienstleistern.“ Das Team aus Fred Schuld,  Verlagsleiter Uwe Mähren und Programmchefin Dorothea Venator plant auch für 2014 weitere Zukäufe.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bundesanzeiger Fachverlag übernimmt Bautechnik von Wolters Kluwer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018