Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Wechsel innerhalb von Köln

Die Nachfolgerin für Jochen Große Entrup steht fest: Imke Schuster (Foto: Foto: Die Hoffotografen) wird neue Vertriebs- und Marketingleiterin beim Dumont Buchverlag.
Die 45-Jährige ist eine ausgebildete Buchhändlerin, die laut Verlag fünf Jahre als Leiterin der Buchhandlung Berlin Story arbeitete und später Etagenleiterin für Belletristik im Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin war.
Einen Draht nach Köln hatte Schuster schon ab 2007, als sie für Bastei Lübbe im Außendienst in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern reiste. Vier Jahre später übernahm sie als Key Account Managerin bei Bastei Lübbe die Betreuung von Amazon, Weltbild, Hugendubel, buecher.de und des Bertelsmann Buchclubs.
Große Entrup (49) hatte die Vertriebs- und Marketingleitung seit 2011 inne und verlässt den Verlag auf eigenen Wunsch.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wechsel innerhalb von Köln"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017