Uns geht es gut

Während Weltbild Krisensignale sendet, lautet die aktuelle Botschaft von Thalia: Krise überstanden. Man sei mit einem Plus von 7% ins neue Geschäftsjahr gestartet, heißt es aus Hagen:
  • Sowohl die Umsätze im stationären Geschäft als auch der Online-Umsatz hätten sich im Vergleich zum Vorjahr positiv entwickelt. 
  • Der E-Reader „Tolino Shine“ sei der Topseller des Weihnachtsgeschäfts gewesen – stationär wie online.
  • Im Weihnachtsgeschäft 2013 sei der Umsatz mit E-Books bei Thalia im Vergleich zum Vorjahr um rund 80% gestiegen. 
  • Neben Büchern seien auch DVDs, Musik-CDs und Spielwaren sehr gefragt gewesen. Die neue Sortimentsstrategie habe also erfolgreich zum Wachstum beigetragen. 
Thalia stehe gut da und blicke den aktuellen Herausforderungen positiv entgegen, betont Thalia-Chef Michael Busch: „Wir werden bei Thalia neben einem starken stationären Handel, und damit auch mit einer lokalen Präsenz, erfolgreich weiter in die Zukunftsfelder des Buchhandels investieren, wie der jüngste Ausbau unseres Engagements bei buch.de zeigt.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Uns geht es gut"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
20.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day