Rizzolis großer Sprung

Berührungsängste vor der Selfpublishing-Sparte von Kindle Direct Publishing kennt der italienische Verlag Rizzoli (Tochter von RCS Libri) nicht: Die für ihre „radikalen Innovationen“ bekannte Verlagsgruppe richtet gemeinsam mit Amazon und dem italienischen Start-up 20lines unter bigjump.it einen Literaturwettbewerb für Thriller, Liebesromane und historische Romane aus. 
Die Ausschreibung ist eng mit dem Kindle-Selfpublishing-Programm verwoben, soll Amazon zu neuen Autoren verhelfen und dem Rizzoli Verlag vielversprechende Talente bescheren: 
  • Registrierung: Interessierte Autoren laden ihre (bisher unveröffentlichten oder nur in Eigenregie verlegten) Werke bei Kindle Direct Publishing hoch und registrieren sich bei bigjump.it. 
  • Abstimmung: Anschließend diskutieren, kommentieren und bewerten die Leser der Lese- und Schreibcommunity 20lines die eingereichten Werke – vom 18. Februar bis zum 16. März 2014.  Basierend auf den Vorlieben der Leser werden pro Subgenre zehn Werke ausgewählt.
  • Preisvergabe: Aus den 30 nominierten Werken wählt der Rizzoli Verlag im April 2014  je einen Gewinner für jedes Subgenre. Die mit dem „BigJump Category“ ausgezeichneten Autoren erhalten einen Verlagsvertrag für die E-Book-Ausgabe – ihre Werke werden lektoriert und unter der Verlagsmarke Rizzoli veröffentlicht. 
  • Zwei Monate später werden die Gewinner des „KDP BigJump“ und des „BigJump Rizzoli“ verkündet. Der Gewinner des „KDP BigJump“ wird basierend auf den Bewertungen der Amazon-Kunden ausgewählt, sein Werk wird mit einem Banner im italienischen Kindle Store beworben. Rizzoli wählt aus den drei Gewinnern des „BigJump Category“ einen Gesamtsieger aus. Dieser Roman erscheint zusätzlich zur digitalen Ausgabe auch in gedruckter Form.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rizzolis großer Sprung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress