Gesund und schuldenfrei

Im Zuge der Weltbild-Insolvenz bemühen sich die Konzern-Schwestern, Vitalitätssignale zu senden. So zu sehen bei DBH-Partner Hugendubel (hier mehr) sowie der Schweizer Weltbild-Dependance.
Die Weltbild Verlag GmbH Schweiz in Olten sei von der Insolvenz nicht betroffen, heißt es aus der Schweiz. Alle Geschäftsfelder des Multichannel-Medienhändlers würden wie gewohnt weitergeführt. Geschäftsführerin Rita Graf zeigt sich zwar „schockiert“, doch für Weltbild Schweiz, die Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten ergäben sich daraus derzeit keine Konsequenzen. „Die Liquidität von Weltbild Schweiz ist gesichert!“
Und weiter: Weltbild Schweiz sei ein gesundes Unternehmen und schuldenfrei. Der Umsatz des letzten Weihnachtsgeschäfts liege deutlich über dem des Vorjahres – die Online-Umsätze seien in der Schweiz im Dezember 12% über dem Vorjahr gewesen.
Für die einzelnen Sparten/Medien vermeldet Graf:
  • Der E-Book-Bereich floriere, man habe eine Verdoppelung des Umsatzes gegenüber dem Vorjahr erzielt. 
  • Auch beim gedruckten Buch gebe es ein deutliches Umsatzwachstum.
  • Das im Einzelhandel unter Druck stehende Filialgeschäft sei bei Weltbild Schweiz im Dezember um 4,5% gegenüber dem Vorjahr gewachsen.

Kommentare

2 Kommentare zu "Gesund und schuldenfrei"

  1. Rüdiger Wischenbart | 13. Januar 2014 um 17:25 | Antworten

    Und die gesamte technische, logistische und administrative Abwicklung im Online Handel wie auch in der Distribution von E-Books bei Weltbild findet jeweils unabhängig vom Mutterhaus in der Schweiz – bzw. in Österreich – statt? Eigentlich schwer vorstellbar.

    • Als Verleger kann ich mitteilen, dass der Vertrieb von eBooks auch für Weltbild Schweiz aus Deutschland kommt und über Deutschland abgerechnet wird; Weltbild Schweiz zeigt sich zu optimistisch.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX