Das letzte Kapitel

Cosmopolite, Forum des Champs, Cajelice, so heißen die zum Jahreswechsel umgetauften Buchhandlungen, die bislang aus der insolventen Buchkette Chapitre herausgekauft wurden. Es bleiben nur noch wenige Wochen, um für die verbliebenen 41 Standorte eine neue Perspektive zu schaffen.
Wie „Livres Hebdo“ berichtet, wurden bis Weihnachten elf Buchhandlungen verkauft. Unter den neuen Eigentümern seien mit Madrigall (Verlagsgruppe, zu der Gallimard gehört, ein Standort in Nancy) und Albin Michel (5 Filialen in Besançon, Julliard/Paris, Lorient, Limoges und Orléans) auch Verlage.
Um möglichst viele der verbliebenen Standorte an einen Käufer zu bringen, habe die Geschäftsführung der Kette beim Pariser Handelsgericht eine Verlängerung der Frist beantragt, bis zu der Verkaufsabschlüsse erzielt werden müssen: 10. Februar statt 31. Januar 2013.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das letzte Kapitel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr
  • »Die Endverbraucher entdecken und mit ihnen ins Geschäft kommen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    16.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten