Ein Heiler feiert sein Comeback

Eines der schönsten Weihnachtsgeschenke für Random House ist sicherlich die am 25. Dezember in den Kinos angelaufene deutsche Produktion „Der Medicus“: Mehr als 680.000 Zuschauer lockte der Heiler von Donnerstag allein bis Sonntag ins Kino. Damit landete die Mittelaltersaga auf dem zweiten Platz der Kinocharts, nach Peter Jacksons Der Hobbit 2 – Smaugs Einöde“ mit gut 1 Mio Zuschauern.  

Mit Übersetzungen in 32 Sprachen und 8 Mio verkauften Büchern allein im deutschsprachigen Raum setzte „Der Medicus“ in den 80er-Jahren im Genre der historischen Romane Maßstäbe. Mit der Verfilmung – 27 Jahre nach Erstveröffentlichung – soll eine neue Lesergeneration für die Mittelaltersaga gewonnen werden. Die Random-House-Tochter Heyne und Produzent Ufa begleiten den Kinostart mit gemeinsamen Aktionen:

  • Für den Buchhandel wurde von Verlag und Filmverleih ein gemeinsames Plakat im Artwork des Films produziert.
  • Bei Gewinnspielen im Buchhandel werden Bücher, Hörbücher und kleine Präsente verlost.
  • Um Kinos und Buchhandlungen auf lokaler Ebene zu vernetzen, liegen in Häusern großer Kinoketten Leseproben aus.
  • Universal lanciert bei Facebook und innerhalb spezieller Apps Themenspecials, zum Beispiel über Autor Noah Gordon.
  • Auf der Heyne-Website wurde ein „Medicus“-Special gestartet.
  • Eine Woche vor dem Kinostart wurde bundesweit an allen ICE-Bahnhöfen plakatiert.

Der gemeinsame Marketing-Kraftakt ist offenbar gelungen. Beflügelt vom Kino-Erfolg gelingt Noah Gordons Megaseller auch im Buchhandel ein erfolgreiches Comeback:  

  • Die Filmausgabe als Taschenbuch platziert sich weit oben in der Bestsellerliste von „SPIEGEL ONLINE: Das im Oktober 2013 bei Heyne erschienene Werk rückt auf Platz 9 im Ranking (die Liste ist ab Samstag auf SPIEGEL ONLINE zu sehen, das Bestsellerplakat liegt dem buchreport.express 1/2013 bei, der am Freitag, 3. Januar, erscheint).
  • Auch das Hörbuch zum Film ließ im Buchhandel die Kassen klingen: In der Bestsellerliste vom KulturSPIEGEL steht die gekürzte Lesung auf dem 9. Rang.
Hier der Trailer zum Film: 
Mehr zum Thema lesen Sie im buchreport.magazin 12/2013 (hier zu bestellen).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Heiler feiert sein Comeback"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften