Lauwarme Reaktion auf NSA-Skandal

Auch Juergen Boos (Foto: Peter Hirth) hat sich über den Lauschangriff und die (fehlende) Resonanz hierzulande aufgeregt. Aug der Daumen-nach-oben-Liste des Buchmesse-Chefs steht ein Literaturfestival in Brasilien. Der buchreport.de-Jahresrückblick.  

Das hat mich 2013 am meisten gefreut
Beim Literaturfestival FLIP im August im brasilianischen Paraty wusste ich: Der Gastland-Auftritt wird klappen! Vorher hatte mich der Gastlandauftritt Brasiliens nervös gemacht. Der Regierungswechsel so kurz vor dem Gastlandauftritt bedeutete auch einen Wechsel unserer Ansprechpartner. Als ich mich dann mit dem Direktor der brasilianischen Nationalbiblothek, Renato Lessa, das erste Mal getroffen habe, habe ich gemerkt: Meine Nervosität ist unbegründet. Denn die brasilianischen Verantwortlichen stellten sich hinter die Proteste in Brasilien, für sie war der Gastlandauftritt ein wichtiges Signal für den Stellenwert von Bildung und Kultur.
Das hat mich am meisten geärgert
Am meisten geärgert hat mich der NSA-Skandal, und die lauwarme Reaktion unserer Gesellschaft darauf. Der Protest von Autoren wie Juli Zeh oder Ilija Trojanow, die einen offenen Brief an die Kanzlerin geschrieben haben, ist da eine große Ausnahme. Die mich wiederum freut – wir brauchen mehr Einmischung von denkenden Menschen in die Politik.
Das habe ich 2013 am liebsten gelesen
Die Autobiografie von Nabokov mit dem Titel „Erinnerung, sprich“, die 1967 erstmals erschien und jetzt bei Rowohlt wieder aufgelegt wurde.
Das steht auf meiner persönlichen Agenda 2014
Positiver denken!
Das muss sich in der Branche 2014 ändern
Positiver denken!

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lauwarme Reaktion auf NSA-Skandal"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten