Zurück in die Zukunft

Die Würfel sind gefallen: Die London Book Fair (LBF) kehrt zu ihren Wurzeln zurück und findet ab 2015 wieder in Olympia statt, an dem Standort, den sie 2005 wegen akuten Platzmangels verlassen hatte. Ein Raumwunder sind die vier Messehallen auch nach aufwendigem Um- und Ausbau nicht, aber LBF-Direktorin Jacks Thomas ist zuversichtlich, dass die knapp 45.000 qm ausreichen werden.

Seit vor Jahresfrist bekannt worden war, dass die Londoner Buchmesse 2014 zum letzten Mal in Earls Court stattfinden würde, weil der Veranstaltungskomplex einem exklusiven Wohn- und Shoppingpark weichen muss, war heftig spekuliert worden, wohin die Reise geht. Die Entscheidung pro Olympia und gegen den hochmodernen, aber abseitig in den Docklands gelegenen Messekomplex ExCel fiel nach mehreren Besichtigungstouren mit britischen Verlegern und Literaturagenten.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass LBF-Eigentümer Reed Exhibitions die Docklands favorisiert hatte. Doch die Messeveranstalter haben aus ihren Fehlern gelernt:
  • Zu frisch ist die Erinnerung an 2006, als die LBF gegen den Widerstand der Branche in ExCel stattfand und das Branchentreffen vor allem wegen der – mittlerweile verbesserten – Infrastruktur zur Farce degenerierte.
  • Pläne der Frankfurter Buchmesse für eine Alternativmesse in Earls Court waren damals erst kurz vor der Unterschrift gescheitert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zurück in die Zukunft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr
  • Warum IT-Projekte scheitern – und wie Projektleiter das verhindern  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    3
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    06.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin