Dritte Kerze flackert

Die erste und die zweite Kerze leuchteten heller als im Vorjahr, die dritte flackert jetzt etwas im Wind. In der Woche vor dem 3. Advent sind die Buchhandelsumsätze knapp 1% unter Vorjahr geblieben. Das haben die aktuellen Messungen des buchreport-Umsatztrends ergeben.

Vor allem am Adventssamstag haben die Käufer in den Städten und Einkaufszentren andere, zumeist größere Geschenke eingekauft. Der Einzelhandelsverband HDE meldet besondere Zufriedenheit bei Uhren- und Schmuckhändlern sowie Haushaltswaren-Geschäften. In größerem Maße seien auch Taschen, Hemden und Musikinstrumente eingepackt worden.

Der stationäre Buchhandel hatte das Weihnachstgeschäft gut begonnen. In der Woche vor dem 1. Advent hatte er um 0,9% und in der Woche vor dem 2. Advent sogar um 1,8% zugelegt. Trotz des Dämpfers in der vergangenen Woche geht der Buchhandel kumuliert immer noch mit einem kleinen Plus ins Finale.

Mehr zum Thema im buchreport.express  (hier zu bestellen)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dritte Kerze flackert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften