Restrukturierung in der letzten Etappe

„Der Abenteurer ist zurück“, titelt das „Handelsblatt“ heute bei einer Meldung über die neuen Projekte von Michael Kölmel. Der Unternehmer sei wieder im Filmverleih aktiv. Und melde Fortschritte bei der Zweitausendeins-Sanierung.
Der Kinowelt-Pleitier sei mit seiner neuen Firma Weltkino wieder im Filmverleihgeschäft aktiv. Außerdem arbeite Kölmel Intensiv an der Sanierung des Verlags und Versandunternehmens Zweitausendeins. Die Umsätze seien von 35 auf rund 15 Mio Euro gesunken. Kölmel sei dabei, Filialen zu schließen und Franchise-Ableger in Geschäften aufzubauen (die Zweitausendeins-Filiale in Frankfurt wird als Franchise fortgeführt, weitere Filialen sollen folgen). Kölmels Zusammenfassung: „Die Restrukturierung ist in der letzten Etappe.“
Im „Handelsblatt“-Artikel meldet dagegen Martina Tittel von Tittelconsulting Zweifel an. Ihr Urteil: Zweitausendeins habe an Strahlkraft verloren, eine überaltete und kleiner gewordene Zielgruppe und das digitale Geschäft „verpennt“.

Kommentare

1 Kommentar zu "Restrukturierung in der letzten Etappe"

  1. Die Lage oder die Professionalität von Zweitausendeins ist leider so, dass man bei einer versehentlichen Überzahlung in Höhe von ca. 3.200 € (Komma bei der Überweisung vergessen) mehrere Wochen um die Rückzahlung kämpfen muss, die schon lange von Zweitausendeins anerkannt worden war…
    Ich verabschiede mich leider von Zweitausendeins, auch wenn ich das Angebot sehr geschätzt habe. Schade.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover