Entspannung im Weihnachtsgeschäft

Nach den Einigungen in Baden-Württemberg und Bayern sind auch die Tarifkonflikte im nordrhein-westfälischen und im saarländischen Einzelhandel beigelegt worden:

Der von von den Arbeitgebern gekündigte Manteltarifvertrag wurde wieder in Kraft gesetzt. Wie schon in Baden-Württemberg und Bayern werden die Tarifentgelte werden in zwei Schritten erhöht:

  • Im Saarland sollen die Löhne und Gehälter der 40.000 Beschäftigten rückwirkend vom 1. Juli um 3% und zum 1. April 2014 um weitere 2,1% angehoben werden.
  • In NRW erhöhen sich die Löhne der 700.000 Beschäftigten ab dem 1. August 2013 um 3% und ab dem 1. Mai 2014 um weitere 2,1%.
  • Die Tarifabschlüsse haben eine Laufzeit von 24 Monaten. 
Auch Buchhandelsbetriebe sind von den Tarifstreitigkeiten betroffen, aber nur solche, die als Mitglieder in Arbeitgeberverbänden des Einzelhandels tarifgebunden sind.
Tarifverträge für Buchhändler:
  • Baden-Württemberg: Einzelhandelstarif
  • Bayern: Spez. Buchhandelstarif
  • Berlin-Brandenburg: Spez. Buchhandelstarif
  • Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland: Einzelhandelstarif
  • Niedersachsen-Bremen: Einzelhandelstarif
  • Norddeutschland*: Spezieller Buchhandelstarif
  • Nordrhein-Westfalen: Einzelhandelstarif
  • Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen: Spezieller Buchhandelstarif
Der Einzelhandelstarif gilt nur für Buchhandelsbetriebe, die als Mitglieder des Einzelhandelsverbandes tarifgebunden sind. Der Buchhandelstarif gilt für Buchhandelsbetriebe, die Mitglied im buchhändlerischen Arbeitgeberverband sind.
* außer Mecklenburg-Vorpommern, wo die buchhändlerische Arbeitgebervereinigung den Einzelhandelstarif übernimmt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Entspannung im Weihnachtsgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau