Arbeitgruppe mit großer Agenda

Für den langen Weg zum MVB-Großprojekt Metadatenbank sind jetzt die Zielvorgaben bestimmt worden: Eine zu diesem Zweck eingerichtete Arbeitsgruppe („Task Force“) hat sich auf die wesentlichen Themenfelder geeinigt und will bis zur Leipziger Buchmesse erste Projektpläne erstellen.
Ganz oben auf der Agenda stehen laut MVB die folgenden Themenbereiche: 
  • Datenqualität und Semantische Analyse: Hier will die Arbeitsgruppe Qualitätsrichtlinien für die Daten im VLB erarbeiten. Diskutiert wurde zudem eine stärkere Zusammenarbeit bei Standarddaten.
  • Digitale Verlagsvorschau und Werbedatenbank: Ziel der zweiten Arbeitsgruppe ist die „effiziente Verteilung von Buchinformationen in allen Kanälen“. 
  • Kundenbewertungen: Die dritte Arbeitsgruppe prüft die Möglichkeiten einer gemeinsamen Datenbank für Kundenbewertungen im Buchhandel.
Die Teilnehmer der Task Force VLB+:
  • Reinhard Altenhöner, Abteilungsleiter Informationstechnik, Deutsche Nationalbibliothek
  • Detlef Bauer, Katalogredaktion / Data Integration Management, libri
  • Clemens Birk, Geschäftsführer, Umbreit
  • Dieter Dausien, Inhaber, Buchladen am Freiheitsplatz
  • Moritz Hagenmüller, Geschäftsführer, libri
  • Wolfgang Hertling, Geschäftsführer, Pala-Verlag
  • Christoph Kaeder, Webshop-Manager, Lehmanns Media
  • Christian Kohl, Director Information & Publishing Technology, De Gruyter
  • Christoph Maris, Leiter Supply Chain Management, Thalia
  • Jörg Pieper, Leitung E-Content, Produktentwicklung, Programmleitung Bibliotheken, Schweitzer Fachinformationen
  • Hermann-Arndt Riethmüller, Geschäftsführender Gesellschafter, Osiander
  • Lutz Saling, Leitung E-Commerce, Umbreit
  • Frank Sambeth, Vorsitzender der Geschäftsführung, Random House
  • Andre Schaper, Leitung Elektronische Medien, Verlag Dr. Otto Schmidt
  • Ralf Schiering, freier Fachberater für Buchhandel und Verlage
  • Rudolf Sommer, Einkaufsleiter, KNV

Die Arbeitsgruppe soll noch um weitere Branchenmitglieder erweitert werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Arbeitgruppe mit großer Agenda"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017