Greg wieder im Höhenflug

Greg Heffley ist wieder da. Der jugendliche Antiheld in Jeff Kinneys Comic-Romanen sorgt in der englischsprachigen Welt für Absatzrekorde. Baumhaus holt den Autor nach Deutschland.
US-Verlag Abrams, der die Weltrechte an Kinneys „Wimpy Kid“-Serie besitzt, meldet nach einer Woche weltweit über 1,3 Mio Bände, die von „Hard Luck“ verkauft wurden, 85% davon in den USA. Doch das ist erst der Anfang, denn Kinneys US-Buchtour und Gregs Auftritt bei der „Macy’s Thanksgiving Parade“ (das Foto zeigt einen Auftritt 2010, © Mitch Archum) am 28. November in New York kommen noch. 
Auch in Deutschland hat Baumhaus den Sekt kalt gestellt, denn „Gregs Tagebuch“ gehört regelmäßig zu den meistverkauften Kinderbüchern im Weihnachtsgeschäft. „Echt übel!“ erscheint als Band 8 der Serie in dieser Woche mit einer Startauflage von 700.000 Exemplaren. Gut für Baumhaus: Jeff Kinney ist am 2. (Signierstunde bei Hugendubel am Stachus, ab 17 Uhr) und 3. Dezember 2013 (Mayersche am Neumarkt in Köln, auch ab 17 Uhr) in Deutschland.

Der Verlag schlachtet den Greg-Trend so gut es geht aus, zu den Brotdosen, Tassen, Schlüsselanhängern kommen jetzt auch Armbanduhren und Zungentattoos als Merchandising-Artikel.

Weltweit hat Kinney laut Baumhaus/Lübbe 115 Mio Bücher und Hörbücher seiner Reihe verkauft, allein in Deutschland liege der Absatz bei 7,9 Mio.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Greg wieder im Höhenflug"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover