Monatspass

Zentrales Management

Auch bei Egmont ist Zentralisierung derzeit das Motto der Stunde: Die deutschen Verlagsaktivtäten werden unter einem Management zusammengeführt.
In der neuen Division „Egmont Publishing“ innerhalb der weltweiten Egmont-Gruppe sollen alle Kinderbuch- und Kindermagazin-Aktivitäten gestärkt werden, indem sie einem Country-Management unterstehen. Egmont Ehapa und die Egmont Verlagsgesellschaften sollen aber weiterhin getrennte Unternehmen in Berlin und Köln sein und ihre Arbeit für alle Verlagsprogramme fortsetzen.
Konkret werden Egmont Ehapa (Berlin) und Egmont Verlagsgesellschaften (Köln) unter die Regie von Klaus-Thorsten Firnig (Foto) gestellt, der als Geschäftsführer fungiert. Firnig war zuletzt Geschäftsführer der Egmont Verlagsgesellschaften in Köln und zuvor kaufmännischer Leiter beim Egmont Ehapa Verlag.
Ulrich Buser, Geschäftsführer des Egmont Ehapa Verlags, verlässt das Unternehmen. Rob McMenemy, International CEO bei Egmont Publishing, dankt Buser für seine „hervorragenden Leistungen und seinen großen Einsatz für das Unternehmen“.
Dass die Stärken des Kindermagazinverlags mit denen eines klassischen Buchverlags kombiniert werden, sei einzigartig für das deutsche Verlagswesen, versichert Firnig. „Ich bin überzeugt, dass wir in der neuen Konstellation noch intensiver und schneller auf die Bedürfnisse und Erwartungen unser Geschäftspartner, Lizenzgeber und Autoren eingehen können.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zentrales Management"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
4
Galbraith, Robert
Blanvalet
5
Riley, Lucinda
Goldmann
07.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld