Aus alten Wurzeln

Mit „The Shining“ veröffentlichte Stephen King (Foto: Amy Guip) 1977 einen Klassiker des Horrorgenres. Darin bekommt Jack Torrance den Job als Hausmeister in einem Hotel in den Bergen von Colorado. Mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny reist er zum Hotel „Overlook“, einem verrufenen Ort:  Wer sich ihm ausliefert, wird zum ausführenden Organ böser Träume und Wünsche.

Der millionenfach verkaufte Weltbestseller war Kings dritter Hit und einer der Meilensteine in seiner Erfolgsvita. Die Verfilmung von Stanley Kubrick aus dem Jahr 1980 mit Jack Nicholson in der Hauptrolle, im Genre der Horrorfilme ebenfalls zum Klassiker geworden, brachte den Autor weltweit in die Schlagzeilen. Und die Filmproduzenten sollen dem Vernehmen nach schon wieder Schlange stehen, diesmal für sein neuestes Buch „Doctor Sleep“. 

Für den „Shining“-Nachfolger hat sich King 36 Jahre Zeit gelassen. Doch bevor es an die Verfilmung geht, erobert der Roman zunächst die Leserschaft. Das Buch steigt in dieser Woche auf Platz 10 der aktuellen SPIEGEL-Bestsellerliste im Hardcover ein. Im neuen Band stellt der Autor Jack Torrance’ Sohn Dan in den Mittelpunkt. Der ist zwar mittlerweile erwachsen geworden, aber die Vergangenheit lässt ihn nicht los.

Im Rahmen der Promotion von „Doctor Sleep“ kommt Stephen King erstmals nach Deutschland. Am 19. November wird er beim Krimifestival München auftreten, einen Tag später hat ihn das Harbourfront Literaturfestival in Hamburg zu Gast.

„Doctor Sleep“ ist in dieser Woche nicht der einzige King-Titel im Ranking. Mit „Die Arena“ belegt der Autor den 38. Platz der SPIEGEL-ONLINE-Taschenbücher.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aus alten Wurzeln"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Bedingt abwehrbereit: Nicht einmal die Großindustrie kann ihre Werte wirksam…  …mehr
  • DesignAgility – eine Toolbox für das Prototyping von Medien  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    15.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Mai - 23. Mai

      Libri.Campus

    2. 23. Mai - 24. Mai

      Jahreshauptversammlung buch.netz (Versandbuchhändler)

    3. 25. Mai - 28. Mai

      Comic Festival München

    4. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    5. 2. Juni

      FedCon