Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Der 1. IT-Gipfel der Akademie des Deutschen Buchhandels

IT- und Businessentscheider stehen durch die Digitalisierung und immer komplexere Workflows in Verlagen vor großen Herausforderungen: Innovative Technologien verändern die Struktur und Arbeitsweise von Verlagen. Es gilt auf den Wandel zu reagieren und das Informations- und Datenmanagement an die neuen Business-Anforderungen anzupassen. Das trifft z. B. auf Redaktions- und Content Management-Systeme, Kunden- und Adress-Management, sowie Cloud- und Paid-Content-Tools zu. Doch vor welchen Anforderungen steht die IT damit konkret? Und welche Kompetenzen müssen im Unternehmen aufgebaut werden bzw. welche Sourcing-Strategien haben sich in der Praxis bewährt?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der 1. IT-Gipfel „Managing IT und E-Business –Strategien, Tools und Lösungen für den digitalen Verlag” der Akademie des Deutschen Buchhandels am 21. November 2013 im Literaturhaus München. In Keynotes, Fachvorträgen und Case Studies präsentieren Führungskräfte und CIOs aus Verlagen und Digitalunternehmen, auf welche IT-Trends und Software-Entwicklungen sich Publisher vorbereiten sollten und welche Chancen sie bieten.

Besondere Schwerpunkte:

– Herausforderung Digital Change für IT- und Business-Entscheider

– Digitalisierungsstrategien von Verlagen und Medienhäusern

– Aktuelle Technologietrends und ihre Auswirkungen

– Wachsende Portfolios, neue Vertriebswege & Co. – Erfolgsfaktor Customer Relationship Management

Referenten der Konferenz sind u. a. Dr. Johann Kempe (Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck), Markus Ilka (Motorpresse Stuttgart), Stefan Huegel (IDG Business Media), Olaf Flöthmann (arvato Systems Technologies), Prof. Dr. Thomas Hess (Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien, LMU München), Dr. Benedikt Köhler (d.core), Christian Kohl (Verlag Walter de Gruyter), Peter Kraus (Vogel Business Media), Renate Longmuss (Franz Cornelsen Corporate Services), Silke Nixdorf (MSP Medien-Systempartner). Die Moderation der Konferenz übernimmt Peter Kirchner (Kirchner + Robrecht management consultants).

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, CIOs, IT- und Business-Entscheider, Anwender und IT-Profis aus Verlagen und Medienunternehmen sowie Fach- und Führungskräfte, v. a. aus den Bereichen Redaktion, Marketing & Sales, Herstellung und E-Publishing, sowie an IT-Unternehmen und IT-Dienstleister.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.buchakademie.de/konferenzen/epublishing/fachkonferenz_it_in_verlagen_2013.php

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung:

Jacqueline Hoffmann

Konferenz-PR und Leitung Konferenzen

Akademie des Deutschen Buchhandels

Salvatorplatz 1

80333 München

Tel. 089 / 29 19 53-56

Fax 089 / 29 19 53-69

jacqueline.hoffmann@buchakademie.de

Die Akademie auf Facebook und Twitter:

www.facebook.com/Buchakademie

www.twitter.com/Buchakademie_DE

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der 1. IT-Gipfel der Akademie des Deutschen Buchhandels"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX