Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Ausbau zur Agentur

Der Dienstleister b2l Publishing will sich zur Agentur für digitale Medien weiterentwickeln. Die Federführung übernimmt Leyla Sedghi (Foto, 40), die jetzt zur Leiterin Digital Publishing aufgestiegen ist.

Neben der technischen Beratungsleistung und Erstellung von E-Books und Apps für Verlage entwickelt b2l Publishing jetzt auch Themen, Konzepte und neue Genres für die E-Book-Only-Programme der Verlage.

Auch der Aufbau eines Pools an Kreativen für den Digitalbereich sowie deren Vermittlung soll angeboten werden. „Wir sind laufend auf der Suche nach Autoren, Storyboardern, Illustratoren, Designern und Grafikern, Quer- und Andersdenkern der digitalen Generation“, so Sedghi.

Bisher war Sedghi als Projektmanagerin im Lektorat von b2l Publishing vor allem für die App- und E-Book-Produktionen verantwortlich. Zuvor war sie als Projektmanagerin bei Haufe-Lexware tätig.

Ihre Aufgaben werden intern neu verteilt: Sarah Leese (27), bereits seit 2011 im Unternehmen, betreut vorrangig die E-Book-Produktionen und wird zukünftig als Projektmanagerin auch die Entwicklung neuer digitaler Genres vorantreiben.

Die von Ralph Möllers geführte Agentur b2l Publishing ist ein Dienstleistungsbereich von book2look International, einem Joint Venture des Möllers & Bellinghausen Verlags mit der Multimediaagentur WITS, Mumbai. Das von Möllers entwickelte virale Marketing-Tool „book2look“ wird hierzulande durch den buchreport-Verlag Harenberg Kommunikation vermarktet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ausbau zur Agentur"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten