75. Geburtstag von Walter Kappacher

Am 24. Oktober feiert der österreichische Schriftsteller Walter Kappacher seinen 75. Geburtstag. Kappacher wuchs in Salzburg auf und verließ mit 15 Jahren die Schule, um eine Ausbildung zum Motorrad-Mechaniker zu absolvieren. Seit 1967 veröffentlichte er zunächst Kurzgeschichten. 1975 erschien sein erster Roman „Morgen“, seit 1978 ist der gebürtige Salzburger als freiberuflicher Schriftsteller tätig. Neben seinen literarischen Arbeiten schrieb Kappacher Hörspiele für den BR, HR und ORF sowie Fernseh-Drehbücher. 1977, 1985 und 1987 erhielt er das für Literatur ausgeschriebene Staatsstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst.

Walter Kappacher wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Großen Kunstpreis für Literatur des Landes Salzburg (2006) sowie dem Georg-Büchner-Preis 2009. Seit 2005 ist Kappacher Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, 2009 wurde er in die Bayerische Akademie der Schönen Künste aufgenommen. Die meisten seiner Werke sind bei Hanser/Deuticke erschienen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "75. Geburtstag von Walter Kappacher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften