Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Ciando bietet E-Book-Bundle für Verlage an

Der E-Book-Spezialist Ciando  hat für Verlage eine besondere Kooperationsform entwickelt: das E-Inside-Modell. Über einen Code wird das E-Book als Zugabe zum Exemplar des Printbuchs angeboten (so genanntes Bundling).
Über einen Link gelangt der Käufer des Printbuches auf die Buchdetailseite im ciando E-Book-Shop. Dort gibt er den 20-stelligen Code aus dem gedruckten Buch ein und kann das E-Book gratis herunterladen. Der Leser kann sich somit das gedruckte Buch in seine Bibliothek stellen und das Werk gleichzeitig auf all seinen Endgeräten nutzen.
Das E-Inside-Modell wird bereits seit 2006 realisiert, zuerst zusammen mit dem Carl Hanser Fachbuch- und Literaturverlag. Inzwischen wird das Feature auch mit dem Lindeverlag, mit der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) und mit 10 bis 15 weiteren Verlagen praktiziert. Im Geschäftsjahr 2012 wurden insgesamt für circa 450 Buchtitel rund 180.000 Codes erstellt.
Geschäftsführer Werner-Christian Guggemos betont den Vorteil von E-Inside: „Gerade für Fachverlage ist das Feature besonders interessant; sie können ihren Kunden neben dem Printbuch gleich einfach und bequem Mehrwert in Form digitalen Inhalts anbieten.“
Auch die Franckh-Kosmos Verlagsgesellschaft nutzt das E-Inside-Modell. Aus der berühmten Reihe „Die drei ???“ beinhaltet nun der Buchtitel „Die drei ??? und der fünfte Advent“ einen Link zum Gratis-Download des dazugehörigen E-Books.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ciando bietet E-Book-Bundle für Verlage an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten