München ist moderner

Der Freiburger Verlag Herder will sich künftig verstärkt auf zwei Standorte verteilen. Das allgemeine Sachbuchprogramm soll im kommenden Jahr nach München ziehen.
Betroffen sind die Programm-Bereiche Leben & Gesellschaft, Religion und Spiritualität, Taschenbuch, Geschenkbuch, Kreuz sowie Urania und somit zwei Dutzend Mitarbeiter aus Lektorat, Marketing und Presse. Für Herder ist München kein ganz neues Pflaster, denn schon 2012 war die Kinderbuch-Sparte (Kerle-Verlag) an die Isar gezogen.

Dort soll Tobias Winstel, seit Mai 2013 Verlagsleiter der Herder-Publikumsverlage, Regie führen.

Verleger Manuel Herder begründet den Umzug mit dem bereits eingeschlagenen Modernisierungsprozess, der beschleunigt und intensiviert werden solle.  
In Freiburg bleiben die beiden Fach- und Zeitschriftenverlage für Theologie und Pädagogik sowie der Bereich Online, die ausgebaut werden sollen. Auch der zentrale Vertrieb und der kaufmännische Bereich sind weiterhin in Freiburg angesiedelt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "München ist moderner"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover