Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Programmleiter in Baby-Pause

Ralf Keiser (41), Programmleiter bei Carlsen Comics, geht zum 1. Januar 2014 in eine 18-monatige Elternzeit. Seine Vertretung übernimmt Klaus Schikowski (Foto, 47). 

Der Sprachwissenschaftler arbeitet als Comic-Publizist, Lektor und freier Comic-Redakteur in Köln. Bis Mitte des Jahres war er als Berater für Egmont tätig, wo er den neuen Programmbereich Graphic Novel konzipiert und aufgebaut hat.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Programmleiter in Baby-Pause"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017