Vertrauen verloren?

Keine Woche ohne neue Aktivitäten bei Barnes & Noble. Nur wenige Tage  nach der Ankündigung von Chairman und Mehrheitseigner Leonard Riggio, die Ladenkette Barnes & Noble nicht zu privatisieren, bringt jetzt Mitchell Klipper die Gerüchteküche zum Kochen: Der  CEO der Buchhandelssparte hat zwei Drittel seiner Aktien verkauft, dafür knapp 5,5 Mio Dollar kassiert und muss sich jetzt von Analysten die (unbeantwortete) Frage stellen lassen, ob er das Vertrauen in seinen Arbeitgeber verloren hat.
Der 55-Jährige ist seit März 2010 Chef der Ladenkette und gilt als enger Vertrauter von Riggio.  Der Verkauf der Aktien folgt eine Woche, nachdem Mehrheitseigner Riggio darauf verzichtet hat, die Ladenkette mit ihren rund 600 Filialen auszukaufen, was de facto zur Zerschlagung von Barnes & Noble geführt hätte. Stattdessen, sagt Riggio, will er das Unternehmen in seiner Gesamtheit zu alter Stärke zurückführen, d.h. inklusive des Verlust bringenden Digitalgeschäfts von Nook Media, des Online-Shops BN.com und der College-Buchhandlungen. 
Nook Media hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Barnes & Noble im  1. Quartal des Geschäftsjahrs 2013/14 (27. Juli) seinen operativen Verlust von 40 Mio auf 87 Mio Dollar mehr als verdoppelt hat. Auch das Umsatzminus von 8,5% auf 1,33 Mrd Dollar geht entscheidend mit auf das schwache digitale Konto, heißt es in einem Statement.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vertrauen verloren?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften