Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Einsendeschluss für den diesjährigen Uwe-Johnson-Förderpreis

Erinnerung ist das zentrale Thema der eingereichten Arbeiten für den diesjährigen mit 2.500 Euro dotierten Uwe-Johnson-Förderpreis. Der Preis wird zweijährlich im Wechsel mit dem Uwe-Johnson-Preis verliehen und zeichnet literarische Debüts aus.

Nach Sichtung der Erstlingswerke kommt der Juryvorsitzende Carsten Gansel zu einem klaren Urteil: „Die junge deutschsprachige Literatur ist vielfältiger und vielleicht auch welthaltiger geworden. Der Zerfall des Real-Sozialismus hat einen – sagen wir – Steinbruch an Geschichten hinterlassen, die jetzt von einer jüngeren Autorengeneration zu Literatur gemacht werden. In den Texten geht es einmal mehr um Erinnerung. Die Protagonisten gehen zurück in ihre Kindheiten, in denen es teilweise auch traumatische Ereignissen gab. Es finden sich sogenannte Generationen- und Familienromane ebenso wie solche, die einen Bogen spannen vom Anfang oder der Mitte des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.“

Der Preisträger/ die Preisträgerin wird am 12.09 bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet am 20. September in Neubrandenburg – im Rahmen der Uwe-Johnson-Tage – statt.

Uwe-Johnson-Förderpreis

Im Herbst 2013 wird zum 5. Mal der Uwe-Johnson-Förderpreis verliehen. Ausrichter des Literaturpreises ist die Mecklenburgische Literaturgesellschaft (MLG). Ähnlich wie beim Uwe-Johnson-Preis sollen deutschsprachige Autorinnen und Autoren gefördert werden, in deren Schaffen sich Bezugspunkte zu Uwe Johnsons Poetik finden oder die einen deutsch-deutschen Erfahrungshintergrund berücksichtigen.

Bisherige Förderpreisträger sind unter anderem Judith Zander, Thomas Pletzinger, Emma Braslavsky und Arno Orzessek.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Einsendeschluss für den diesjährigen Uwe-Johnson-Förderpreis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften