Schmale Tolino-Rendite

Nach einem schwachen Weihnachtsgeschäft scheint es weiter aufwärts zu gehen bei buch.de. Die Thalia-Online-Tochter steigerte ihren Umsatz im vergangenen Quartal (April bis Juni 2013) im Vergleich zum Vorjahr um 8,2% auf 19,9 Mio Euro.

Treiber des Wachstums waren weiterhin die E-Books. Der digitale Bereich habe insbesondere durch den erfolgreichen Tolino“-Start deutlich zugenommen, heißt es aus Münster. Allerdings werfen die Digitalumsätze weniger ab: Die Rohertragsmarge im Buchbereich ist gesunken. 

Das operative Ergebnis (EBITDA) ging im dritten Quartal weiter auf -525.000 Euro zurück (Vorjahr: -327.000 Euro). In der Neun-Monats-Rechnung ist das operative Ergebnis aber mit 1,28 Mio Euro (-2,2%) weitgehend stabil. 

Durch das Umsatzplus konnten die Münsteraner die schlechten Zahlen im Weihnachtsgeschäft etwas ausbügeln: Über die vergangenen neun Monate ging der Umsatz nur noch um 4% auf 72,3 Mio Euro zurück. Wie berichtet, war der Umsatz im Weihnachtsquartal (Oktober 2012 bis März 2013) um 8% gesunken.

Für das Gesamtjahr 2012/2013 rechnet der Vorstand weiterhin mit einem Umsatzzuwachs in Höhe von 0 bis 10% und einem Ergebnis vor Ertragsteuern in Höhe von 0 bis 0,6 Mio Euro.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schmale Tolino-Rendite"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018