Das neue Bio

In Tübingen und Singen haben sich im Juli zahlreiche inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte der bundesweiten Initiative Buy Local angeschlossen. Sie gelten für den von Buchhändlern um Michael Riethmüller (Ravensbuch) gegründeten Buy Local Verein jetzt als „Musterstädte“.In Tübingen sind es 22, in Singen 12 inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte unterschiedlicher Branchen.

In Tübingen hat der Unternehmensberater und Eventmanager Armin Müller für die Initiative getrommelt. Das Spektrum reicht vom Autohaus über Feinkost, Reisebüro, Blumenladen bis zu einer Schreinerei.

In Singen (45.000 Einwohner) im äußersten Südwesten Baden-Württembergs hat der Buchhändler Christoph Greuter die Mitglieder geworben. Dort gehören ein Musikhaus, mehrere Bekleidungs- und Schuhgeschäfte, zwei Optiker und eine Apotheke zu den Mitgliedern. Bei der lokalen Pressekonferenz stellte Buy-Local- Geschäftsführerin Ilona Schönle das Konzept vor: „lokal“ solle „das neue Bio werden“.

Der Verein zählt derzeit insgesamt ca. 200 zertifizierte Mitglieder. Vor der Aufnahme wird geprüft, ob sie die Statuten erfüllen:

  • Die Unternehmen sind der Nachhaltigkeit verpflichtet.
  • Die Mitgliedsunternehmen und deren Inhaber kommen der Steuerpflicht in der Region nach.
  • Die Unternehmen betreiben ihre Läden in Innenstädten und Stadtteilen und sorgen für ein attraktives Erscheinungsbild.
  • Sie nehmen Teil am kulturellen Leben und engagieren sich gesellschaftlich in ihrer Region (u.a. Unterstützung sozialer Projekte vor Ort).
  • Die Mitgliedsfirmen garantieren faire Arbeitsbedingungen.
  • Der Kunde trifft auf aufmerksames, geschultes und freundliches Personal. Verlässlichkeit und Ehrlichkeit sind für uns selbstverständlich.
  • Bei Bezug von Leistungen werden – soweit möglich – regionale Produkte und Dienstleistungen bevorzugt.
  • Eine Webseite und – je nach Branche – ein Webshop müssen vorhanden sein. Die Webseite muss regelmäßig gepflegt und aktualisiert werden und eine aussagekräftige Unternehmensdarstellung beinhalten. Die Qualität, die stationär gefordert wird, gilt auch für den Online-Auftritt.

Die Vereinsmitglieder verpflichten sich, ihre Webseite mit buylocal.de zu verlinken und darüber hinaus auch online eine Vernetzung mit den BUY LOCAL Händlern in der Region herzustellen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das neue Bio"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr
  • Die Nachfrage nach IT-Fachkräften steigt weiter dramatisch  …mehr
  • To-Do-Listen oder komplexe Projekte meistern  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten