Das Geld sitzt locker

Das gute Wetter verhilft dem GfK-Konsumklima zu einem Sommerhoch. Die Stimmung der Verbraucher ist weiter gestiegen – auf aktuell 7,0 Punkte, melden die Konsumforscher. Das ist der höchste Wert seit September 2007. 
Vor allem die geringe Arbeitslosigkeit trage zu der guten Stimmung bei, erklären die GfK-Forscher. Auch die moderate Inflationsrate und die verbesserte Einkommenssituation wirkten sich positiv aus. Davon profitierten sowohl die Konjunktur- als auch die Einkommenserwartungen. 
Ebenso positiv blicken die Verbraucher auf die Wirtschaft: Die Konjunkturerwartung ist laut GfK zum dritten Mal in Folge gestiegen, wenngleich der Indikator weiterhin „Luft nach oben lasse“. 
Nach wie vor hielten es die Verbraucher zurzeit für ratsam, größere Anschaffungen zu tätigen, statt das Geld auf die hohe Kante zu legen. Vor allem in Immobilien wollen viele investieren. Von den Umzügen könnte auch die Möbel- und Handwerkerbranche profitieren. 
Die GfK-Konsumklima-Studie beruht auf einer Befragung von 2000 Verbrauchern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Geld sitzt locker"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.