Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Vereinigte Verlagsauslieferung liefert Ulmer aus

Die Vereinigte Verlagsauslieferung (VVA) freut sich über einen neuen Kunden: Seit dem 1. Juli 2013 liefert die VVA die physischen und digitalen Produkte des 1868 gegründeten Verlages Eugen Ulmer, Stuttgart, an Handels- und Vertriebspartner aus. Die mehr als 1.600 lieferbaren Titel des Verlages für die Zielgruppen Landwirtschaft, Gartenbau, Hobbygarten, Nutz-und Heimtierhaltung werden zukünftig ab Gütersloh verschickt.
Nach erfolgreicher und termingerechter Übernahme der Daten und Bestände in die bestehende Infrastruktur, konnte die VVA punktgenau am 1. Juli mit der Auslieferung aller physischen und digitalen Bücher des Verlags Eugen Ulmer starten.
„Mit der VVA haben wir uns für einen Dienstleister entschieden, der die physische und digitale Distribution unserer Produkte sowohl an den Handel und Zwischenhandel als auch im Direktvertrieb an unsere Zielgruppen professionell und technisch fortschrittlich leistet“, freut sich Michael Kurzer-Gaber, Leitung Marketing und Vertrieb Buch im Verlag Eugen Ulmer, auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Für die VVA ist der Vertrag mit dem Verlag Eugen Ulmer eine weitere Bestätigung der Geschäftsstrategie. „Egal ob physischer oder digitaler Bücherversand, wir haben die Möglichkeiten und die Kompetenzen unseren Kunden das volle Leistungsspektrum in der Buchlogistik zu bieten“, erklärt Mike Röttgen, Leitung Vertrieb VVA.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vereinigte Verlagsauslieferung liefert Ulmer aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018