Grenzenlos Publizieren

Im Zuge der Digitalisierung werden die Grenzen im Buchmarkt weiter ausgedehnt: Immer mehr Verlage bringen ihre Titel auf eigene Faust im Ausland heraus, statt sie zu lizenzieren. Das prominenteste deutsche Beispiel (weitere hier): Bastei Lübbe.
Wie angekündigt, hat der Kölner Verlag seinen digitalen Serienroman „Apocalypsis“  in Eigenregie auch in China publiziert. Die erste Staffel mit zwölf Episoden erscheint ab sofort im wöchentlichen Rhythmus auf Mandarin. 
In englischer Sprache ist das multimedial angereicherte Werk von Drehbuchautor  Mario Giordano, wie berichtet, bereits in den USA und in Großbritannien erhältlich. Hierzulande ist „Apocalypsis“ im Herbst 2011 erschienen. Der Serienroman, der als App, als E-Book, als Read & Listen Version und als Audio-Download verfügbar ist, wurde laut Lübbe bereits 500.000 Mal heruntergeladen. 
„Die chinesischen Leser haben Apocalypsis begeistert aufgenommen, und die ersten Downloadzahlen versprechen eine erfolgreiche Platzierung auf dem chinesischen Markt“, freut sich International Sales Managerin Marion König. „Und auch für viele andere Inhalte haben unsere chinesischen Partner schon grünes Licht gegeben.“
Weitere Übersetzungen und Vermarktungen von Apocalypsis sowie von anderen Produkten und Formaten der Lübbe-Digitalabteilung Bastei Entertainment seien in Planung.

Kommentare

1 Kommentar zu "Grenzenlos Publizieren"

  1. Helmut von Berg | 15. Juli 2013 um 15:29 | Antworten

    Gratulation zum Mut und zur Weitsicht!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018