Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Rowohlt Verlag sucht Blogger für digitales Thriller-Projekt

Der Rowohlt Verlag und der Autor Andreas Winkelmann suchen einen kreativen Blogger für das digitale Thriller-Projekt «Deathbook». Blogger sind aufgerufen, sich bis zum 15.07. auf blogger-casting.de mit einer Textprobe zu bewerben. Der Gewinner erhält die exklusive Chance, in die Geschichte des «Deathbooks» einzutauchen und als Figur des Romans aktiv an der Gestaltung des Projekts teilzunehmen. Zusammen mit Verlag und Autor soll der Blogger in einem Workshop einen Prolog zur Geschichte entwickeln, der bereits vorab veröffentlicht wird.
 
Das «Deathbook» ist ein multimedialer Serienthriller mit zahlreichen Video- und Audioelementen, der ab Ende September in 10 Folgen zunächst in digitaler Form erscheint und im Winter 2013 auch als Printbuch im Wunderlich Verlag publiziert wird.
 
Weitere Teilnahmebedingungen und Online-Bewerbungsformular unter www.blogger-casting.de.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rowohlt Verlag sucht Blogger für digitales Thriller-Projekt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr
  • »Die Endverbraucher entdecken und mit ihnen ins Geschäft kommen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    2
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    09.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten