Monatspass

Sparen und investieren

Gemessen an den Spekulationen, die die Abrechnung des Geschäftsjahrs 2012/13 (30. April) von John Wiley & Sons begleitet haben, seit der neue CEO Stephen M. Smith im Herbst den Umbau des traditionsreichen US-Wissenschaftsverlags eingeleitet hat, waren die Zahlen gar nicht so schlecht. Börse und Marktbeobachter hatten Schlimmeres erwartet als einen Umsatz, der mit 1,76 Mrd Dollar marginal um 0,3% rückläufig war.

Was die Alarmglocken nicht nur im Vorstand und bei der Inhaberfamilie Wiley läuten lässt, ist das, was unter dem Strich herausgekommen ist: Der operative Gewinn war um 6% auf 252,2 Mio Dollar, der Reingewinn um 7% auf 175,6 Mio Dollar rückläufig. Jetzt ist der Tritt auf die Kostenbremse angesagt. Rund 80 Mio Dollar sollen bis Ende April nächsten Jahres eingespart werden. Gleichzeitig wird aber auch Kapital bereitgestellt, um Wiley fit für den digitalen Markt zu machen. Einzelheiten sind noch unter Verschluss.

Auch Wileys Ausstieg aus dem allgemeinen Buchmarkt fällt in die Rubrik Umbau. In weniger als 12 Monaten hat sich Smith u.a. von den Frommer-Reiseführern (an Google), Kochbüchern und Nachschlagewerken (Houghton Mifflin Harcourt), dem nautischen Programm (Fernhurst Books) und Ratgebern (Turner Publishing) verabschiedet. Nicht zur Disposition stehen die erfolgreichen Ratgeber der „For Dummies“-Serie. Keine Erwähnung fand bei der Vorlage der Jahreszahlen Wileys deutsche Tochter Wiley VCH. In der aktuellen Ausgabe des buchreport-Rankings der „100 größten Verlage“ belegt der Weinheimer Verlag mit einem Umsatz von 107,1 Mio Euro (+2,4) Platz 13.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sparen und investieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.