Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neue Verlagsleitung für den G. Braun Buchverlag

Stefan Brückner hat zum 1. Juni die Verlagsleitung für den G. Braun Buchverlag in Karlsruhe übernommen. Er folgt auf den Unternehmensberater 
Dieter Durchdewald, der die Restrukturierung des Verlags begleitete und den 
Verlag seit November letzten Jahres kommissarisch leitete.

 Stefan Brückner bringt langjährige Erfahrung in der Programmarbeit mit,
unter anderem als Lektor und Programmleiter beim Stuttgarter Konrad Theiss
 Verlag. Seit 2009 verantwortete der 38-jährige Historiker und Betriebswirt den Programmbereich Allgemeine BWL/Management beim Schäffer-Poeschel Verlag. Ganz oben auf der Agenda des neuen Verlagsleiters steht der weitere Ausbau des regionalen Buchprogramms für Südwestdeutschland.

Bereits seit dem 1. April verstärkt zudem Julia Prus das G. Braun-Team als Projektmanagerin im Lektorat. Die Germanistin und Historikerin absolvierte zuvor ein Volontariat im Verlagsbereich Wörter- und Sachbuch beim Bibliographischen Institut in Mannheim. Um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des traditionsreichen Karlsruher Verlags kümmert sich seit Anfang des Jahres die Journalistin Annette Maria Rieger mit ihrer Medienagentur ria (Waldachtal).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Verlagsleitung für den G. Braun Buchverlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften