Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Hochwasser: Aufruf des Sortimenter-Ausschusses

In Bayern, Sachsen und Thüringen ist die Lage in den überfluteten und vom Hochwasser bedrohten Gebieten nach wie vor dramatisch. Zahlreiche Mitgliedsunternehmen, insbesondere Buchhandlungen, wurden durch die Wassermassen komplett verwüstet, viele Kolleginnen und Kollegen stehen buchstäblich vor den Trümmern ihrer wirtschaftlichen Existenz.
Die Vorsitzenden von Sortimenter- und Verleger-Ausschuss, Thomas Wrensch und Matthias Ulmer, rufen alle Beschäftigten in unserer Branche zur Solidarität mit den betroffenen Buchhandlungen und zu Spenden für den Hilfsfonds auf, den das Sozialwerk des Deutschen Buchhandels eigens eingerichtet hat:
„Vielerorts herrschen noch schlimmere Zustände als bei der verheerenden Flut 2002. Die betroffenen Kolleginnen und Kollegen sollen deshalb jetzt spüren, dass unser Verband eine starke Solidargemeinschaft ist. Das Sozialwerk benötigt dringend Geldmittel, um rasch und ohne übermäßigen Verwaltungsaufwand zu helfen“, sagt Thomas Wrensch.
Matthias Ulmer ergänzt: „Die betroffenen Kolleginnen und Kollegen sind jetzt auf unkonventionelle Aktionen und Hilfsangebote in Form kostenloser Ersatzware und kulanter Zahlungsziele von Verlagen, Barsortimenten und Dienstleistern angewiesen.“
Allen, die in dieser Weise bereits aktiv sind, sei im Namen des Börsenvereins ganz herzlich gedankt.
Spenden mit dem Stichwort „Hochwasser“ richten Sie bitte direkt an das
Sozialwerk des Deutschen Buchhandels
Konto-Nr. 351 555
Frankfurter Sparkasse
BLZ 500 502 01
Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, geben Sie bitte Ihre komplette Adresse an.
Falls Ihre Buchhandlung geschädigt ist oder Sie von betroffenen Kolleginnen und Kollegen wissen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Landesverband oder das Sozialwerk.
Kontakt:
Sozialwerk des Deutschen Buchhandels
Ingrid Mäusle
Tel. 069 / 1306 – 239 oder 
E-Mail: maeusle@boev.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hochwasser: Aufruf des Sortimenter-Ausschusses"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover