Bücher unter Wasser

Die Flutwellen in weiten Teilen Süd- und Ostdeutschlands treffen auch den Buchhandel schwer. Der Börsenvereins-Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat eine Liste aller betroffenen Händler veröffentlicht. Börsenverein, Sozialwerk und KNV sichern Unterstützung zu. 

Auch die Buchhandlung Rupprecht in Passau wurde überflutet.

Die Buchhändler sind zurzeit mit den Aufräumarbeiten beschäftigt.

Folgende Buchhandlungen sind vom Hochwasser Juni 2013 betroffen: 
Thüringen:
Buchhandlung Jäkel, Greiz
Brückenstraße 30, 07973 Greiz  
Tel. 03661 – 2383
Buchhandlung am Neumarkt, Gößnitz
Lutz Goerke
Mittelstraße 16, 04639 Gößnitz
Tel. 034493 – 30968
Sachsen:
Buchhandlung „Erich Kästner“, Döbeln
B.I.S. Sachsen
Obermarkt 6, 04720 Döbeln
Tel. 03431 – 710051 
Buchhandlung „Bücheroase“
Andrea Panke
Ritterstraße 12, 04720 Döbeln
Tel. 03431 – 7299036 / 0173 – 3750913 
Buchhandlung „Hans Fallada“, Grimma
B.I.S. Sachsen
Lange Straße 51, 04668 Grimma
Tel.  03437 – 701216
Bücherwurm Grimma
Marlies Uhde
Hohnstädter Straße 12, 04668 Grimma
Tel. 03437 – 917963
Buch & Presse, Meißen
Simone Rolle
Neugasse 16, 01662 Meißen
Tel. 03521 – 453188
Buchhandlung Gladrow, Pirna
Steven Gladrow
Dohnaische Straße 78, 01796 Pirna
Tel. 03501 – 528066
Buchhandlung Emil Ramm, Pirna
Markt 15, 01796 Pirna
Tel. 03501 – 528005

Auch Thalia-Filialen wurden vom Hochwasser geflutet

Auch Thalia berichtet von massiven Schäden und Umsatzeinbrüchen. Die betroffenen Standorte im Überblick:

  • Meißen: Hier konnte die gesamte Ware und Technik ins 1. Obergeschoss gerettet werden, jedoch steht das Wasser an der tschechischen Grenze bei 12m und es sei absehbar, dass die Elbe entsprechend steigt. Sollte es so kommen, werde das Mobiliar zerstört.
  • Pirna: Die gesamte Ware konnte ins Lager gerettet werden, jedoch ist auch hier aufgrund des Pegels an der tschechischen Grenze absehbar, dass die Elbe wie auch in Meißen entsprechend steigt und in diesem Fall Mobiliar zerstört wird. 
  • Freital wird wahrscheinlich von den Fluten verschont. Hinter dem Center fließt die Wilde Weißeritz. Die Talsperre Malta ist übergelaufen, daher ist das Center geschlossen. 
  • Zeitz und Zwickau scheinen nochmal davongekommen zu sein
  • Passau: Das Center ist geschlossen, da die Zufahrtswege überflutet sind. Die Buchhandlung hat auch geschlossen, liegt aber im Obergeschoss und ist daher vom Wasser nicht betroffen.
  • Dresden, Elbepark wurde geschlossen, die Eingänge gesichert und das Parkhaus geräumt. Die Buchhandlung liegt im 1. Stock, ist daher vom Wasser nicht betroffen. 
  • Dresden, Thalia am Schillerplatz liegt direkt am „Blauen Wunder“, das bereits gesperrt ist. Bisher kam das Wasser nie bis in die Buchhandlung, jedoch ist aktuell nicht absehbar, ob sie auch diesmal verschont bleibt, dies ist abhängig vom Elbpegel.
  • Dresden Innenstadt allgemein: Aktuell ist die Lage ungewiss, da noch nicht klar ist, wie sich der Pegel der Elbe weiter entwickelt.

Folgende Buchhandlungen sind telefonisch nicht erreichbar (vermutlich aufgrund von Evakuierung, Stromabschaltung oder Hochwasserschäden):

Sachsen-Anhalt:
Buchhandlung Krommer, Bitterfeld
Dr. Peter Kubitschek
Walther-Rathenau-Straße 5, 06749 Bitterfeld
Tel. 03493-22610 
Sachsen:
Buchhaus Eilenburg
Kristin Hennig
Leipziger Straße 16, 04838 Eilenburg
Tel. 03423 – 759807
Bücher am Markt, Waldheim
Inge Felber
Obermarkt 9, 04736 Waldheim
Tel. 034327 – 93654 
Buchhandlung Thomas Kösser, Frohburg
August-Bebel-Straße 2, 04654 Frohburg
Tel. 034348-51681 
Meißner Buchhandlung
Steffi Kraus und Nicole Weiß
Markt 7, 01662 Meißen
Tel. 03521 – 459219 
Bücherstube Danes, Bad Schandau
Renate Danes
Poststraße 14, 01814 Bad Schandau
Tel. 035022 – 42063
Evangelische Buchhandlung Max Müller, Chemnitz
Iris Müller
Reitbahnstraße 19-21, 09111 Chemnitz
Tel. 0371- 641166 
Heidenauer Bücherkarren, Heidenau
Peter Krause
Bahnhofstraße 13, 01809 Dresden
Tel. 03529 – 518635
Buchhandlung Schriftgut, Dresden
Anna Katharina Kurtenbach
Österreicher Straße 51, 01279 Dresden
Tel. 0351 – 32308900
„Diese Liste ist ein Anfang. Es gibt zum Teil Entwarnungen, in bestimmten Gebieten wird die Flut aber noch erwartet. Der Schaden kann erst ermessen werden, wenn das Wasser abgeflossen ist“, betont Landesverbands-Chefin Regine Lemke. Eine Liste der bayerischen Buchhandlungen folgt. Der Börsenverein und das Sozialwerk sicherten den betroffenen Unternehmen Unterstützung zu.
KNV bietet Zwischenlagerung der Ware an
Auch das Barsortiment KNV hat den vom Hochwasser betroffenen Händlern seine Unterstützung zugesagt. Unter Tel. 0711 7860-5555 oder per E-Mail unter vertrieb@knv.de können Buchhändler Hilfsmaßnahmen anfordern. 
KNV stellt kostenlos Wannen zur Auslagerung der Ware oder Ausstattung zur Verfügung und ermöglicht auch die Zwischenlagerung. Zudem bietet der Großhändler an, Barsortiments-Sammelrechungen, Bücherwagendienst-Abrechnungen und IT-Service-Rechnungen vorläufig zu stunden. Neuaustattungen für betroffene Buchhandlungen werden zu Sonderkonditionen geliefert. Die Unterstützungen werden je nach der individuellen Schadensituation gewährt.
Spenden an das Sozialwerk erbeten
Wer die Händler direkt unterstützen möchte, kann unter dem Kennwort „Hochwasser“ beim Sozialwerk des Deutschen Buchhandels spenden: 
Konto-Nummer: 0000 351 555
BLZ: 50050201
Frankfurter Sparkasse 
Mehr zum Thema im kommenden buchreport.express 23/2013 (erscheint am Donnerstag, 6. Juni)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bücher unter Wasser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften