Nur für den Bildschirm gemacht

Exklusiv für das Digitalformat: Der Rowohlt Verlag bringt im Juni erstmals Titel heraus, die ausschließlich in digitaler Form publiziert werden. Dabei handelt es sich um kurze Texte von Rowohlt-Autoren, die zwischen 99 cent und 1,99 Euro kosten sollen.

Zu den ersten Titeln der E-Book-only-Reihe gehören Erzählungen und Sachtexte, die zwischen 20 und 50 (Print-)Seiten lang sind (hier weitere Informationen zu den Titeln):

  • Nicole Krauss: Der Park  (0,99 Euro)
  • Félix J. Palma: Der Mann hinter dem Vorhang (0,99 Euro)
  • Simon Beckett: Katz und Maus (1,49 Euro)
  • Andreas Straub: Inside Aldi (1,99 Euro)
  • Andreas Huckele: Macht, Sexualität, Gewalt (1,99 Euro)
  • Wolfgang Gründinger: Das Zukunftsmanifest (1,99 Euro)
Die E-Books-onlys erscheinen als E-Pub für offene E-Reader sowie für den Amazon Kindle im azw-Format. Die Titel sollen insbesondere über die Social-Media-Kanäle von Rowohlt und gute Platzierungen in den E-Book-Shops beworben werden. 
„Manche Texte waren schon vorhanden, lagen also gewissermaßen ,in der Schublade’ bei den Autoren (oder Lektoren) – andere haben wir gezielt in Auftrag gegeben“, erklärt Uwe Naumann, Koordinator E-Book, auf Nachfrage von buchreport.de. Für den Leser sei das Format attraktiv, weil er unbekannte Werke kostengünstig für seinen Reader erwerben könne. Bei Sachbüchern gebe es zudem die Möglichkeit, schnell auf aktuelle Themen und Entwicklungen zu reagieren.

Kommentare

1 Kommentar zu "Nur für den Bildschirm gemacht"

  1. Na da werden die Self-Publisher wohl mitziehen. Ach Moment, das haben sie ja schon 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX