Zweiter Stress-Test für die Chefetage

Weitere „Eskalationsstufen“ seien in Sicht, die Stimmung sei aufgeladen, erklärte Verdi-Sekretär Heiner Reimann zuletzt gegenüber buchreport mit Blick auf den Tarif-Streit mit Amazon. Heute holt die Gewerkschaft erneut ihre Waffen heraus: In Leipzig wird wieder gestreikt.
Ab 6.30 Uhr soll die Arbeit in Leipzig ruhen. Am Tag des Streiks werden Kommunalpolitiker in Leipzig zu einer Informationsveranstaltung und einem Gespräch mit der Amazon-Geschäftsführung erwartet. „Wir wollen zeigen, dass bei Amazon keine heile Welt herrscht, sondern eine große Unzufriedenheit über die Arbeitsbedingungen. Ich hoffe, dass die eingeladenen Politikerinnen und Politiker die Gelegenheit nutzen, mit den Streikenden zu sprechen und unsere Forderung nach tariflichen Regelungen bei Amazon sichtbar unterstützen“, sagt Verdi-Fachbereichsleiter Jörg Lauenroth-Mago in einer Pressemitteilung.
Am 14. Mai hatte die Gewerkschaft in Leipzig und Bad Hersfeld zum ersten Streik bei Amazon aufgerufen. Laut Verdi folgten rund die Hälfte der jeweiligen Belegschaft dem Aufruf. 
Reimann hatte gegenüber buchreport erklärt, ein Tagesstreik werde kaum wirtschaftlichen Schaden anrichten. „Für Amazon war er wohl eher eine Art Stress-Test. Im Idealfall haben wir Verzögerungen erwirkt. Ob dies gelungen ist, konnten wir allerdings noch nicht auswerten.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zweiter Stress-Test für die Chefetage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)