Schlag den Platon!

Macher, Multiplikatoren und Geldgeber der Philcologne (v.li.): Rainer Osnowski (geschäftsführender Gesellschafter der Litcologne), Lanxess-Vorstandsmitglied Rainier van Roessel, Florian Quecke (Wellenchef WDR 5) mit den Programm-Verantwortlichen Wolfram Eilenberger, Svenja Flaßpöhler (beide vom „Philosophie Magazin“) und Jürgen Wiebicke (WDR 5). © Lanxess
Im März zeigten die Litcologne-Macher ihr neues Baby. Jetzt steht das Programm der Philcologne fest: 44 Veranstaltungen an vier Tagen im Juni. Die Bandbreite reicht von Philosophie-Größen wie Richard David Precht, Oskar Negt oder Rüdiger Safranski über Vordenker anderer Disziplinen wie dem Fußballtrainer Volker Finke oder dem Astronauten Reinhold Ewald bis hin zum Philosophie-Slam für Nachwuchsdenker („Schlag den Platon!“).
„Die Suche hat begonnen…“, unter diesem Motto steht das Festival, das vom 26. bis zum 30. Juni dauert und im gesamten Kölner Stadtgebiet in Theatern, Clubs, Rundfunkhäusern und im Kölner Rheinauhafen angesiedelt ist. Als Sponsor konnten die Kölner den Spezialchemie-Konzern Lanxess gewinnen, der bereits seit 2010 der Hauptsponsor de Litcologne ist und in diesem Jahr für den eigenen Umzug in die Domstadt trommelt.
Weitere prominente Gäste zum Debüt des Philosophie-Festivals sind der Bestsellerautor Franz Schätzing, die Autorin Ariadne von Schirach, die Theologin Margot Käßmann, die Politikerin Sahra Wagenknecht und Moderator Ranga Yogeshwar

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schlag den Platon!"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten