Schreibhilfe in der Romanwerkstatt

In Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung hat das Literaturforum im Brecht-Haus in Berlin eine Romanwerkstatt ins Leben gerufen. Ziel ist es, deutschsprachigen Autoren die Gelegenheit zu bieten, ihren literarischen Stoff durch Werkstattgespräche weiterzuentwickeln und möglicherweise fertigzustellen. Besonders erwünscht sind Arbeiten mit sozialen Aspekten und politischen Hintergründen. Bewerbungen werden bis zum 31. Juli angenommen, weitere Infos unter www.lfbrecht.de 

Das Angebot an Schreib- und Romanwerkstätten ist groß. Bereits zwei Verlage beteiligen sich an dem Format. Bastei Lübbe hat mit der „Bastei Lübbe-Academy“ eine verlagseigene Autorenschule aufgebaut, die sich an Drehbuchschreiber, Ghostwriter, Redakteure und Übersetzer richtet. www.bastei-luebbe-academy.de  
Und nicht nur Lübbe versucht, mit einer eigenen Schreibschule neue Talente zu entdecken. Im November lädt der Rowohlt Verlag zur „Krimischule“ an die Ostsee. Der Beste soll am Ende einen Buchvertrag erhalten. Das dreitägige Seminar (8. bis 10. November 2013) richtet sich an neue Autoren. Unter der Leitung erfahrener Krimi-Lektoren sollen angehende Krimi-Schriftsteller lernen, wie man Spannung erzeugt, glaubhafte Charaktere entwickelt und lebendige Dialoge schreibt.
Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt über einen Wettbewerb: Bis zum 31. Juli sollen die Kandidaten ein Exposé von bis zu fünf Seiten und ein Probekapitel von maximal 30 Normseiten einreichen. www.rororo-krimischule.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schreibhilfe in der Romanwerkstatt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017