Literaturverfilmung auf ARTE

Am Freitag, den 24. Mai (20.15 Uhr) zeigt ARTE die Verfilmung des Romans „Das andere Kind“. Die in zwei Teilen angelegte Adaption der Buchvorlage von Charlotte Link bietet spannende Unterhaltung. In den Hauptrollen brillieren Marie Bäumer und Hannelore Hoger. Gedreht wurde an Originalschauplätzen in Nordengland.

Zum Inhalt: Frisch getrennt vom untreuen Ehemann, reist die britische Kinderpsychologin Leslie Cramer (Marie Bäumer) zur Verlobungsfeier ihrer Freundin Gwen. Leslies Oma Fiona (Hannelore Hoger) passt der windige Bräutigam Dave (Fritz Karl) gar nicht. Es gibt Streit. Zudem erschüttert der Mord an einer Studentin die kleine Gemeinde. Leslie ahnt noch nicht, dass es eine Verbindung zwischen dem Mord und der Vergangenheit ihrer Großmutter gibt. Allmählich kommt sie hinter das dunkle Geheimnis aus der Nachkriegszeit, das ihre Großmutter und Gwens Vater Chad all die Jahrzehnte belastete – und das auch ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflusste.
Charlotte Links Roman „Das andere Kind“ gehört mit mehr als 1 Mio. verkauften Exemplaren zu ihren größten Erfolgen. Zuletzt erschien 2012 ihr Roman „Im Tal des Fuchses“. www.arte.tv

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Literaturverfilmung auf ARTE"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften