In eigener Regie

Seit 99 Jahren existiert das Landkartenhaus Gleumes & Co. in Köln und auch der 100. Geburtstag Anfang 2014 soll begangen werden. Daran arbeitet Geschäftsführerin Helga Heinrichs, allerdings unter schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen. Anfang April wurde ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt, das im Eigenverwaltungsverfahren durchgeführt wird. Als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer wurde neben Heinrichs, die weiterhin als Geschäftsführerin fungiert, Rechtsanwalt Rüdiger Werres bestellt.

Rückläufige Umsätze haben Gleumes in den vergangenen zwei Jahren zugesetzt, die Mietaufwendungen wurden im Verhältnis dazu zu hoch. Weitere Verluste wären programmiert gewesen. Nur durch die Insolvenz konnte das bis 2017 geschlossene Mietverhältnis gekündigt werden. Der aktuelle Stand:

  • Ob es mit einem angepassten Mietvertrag am alten Standort am Hohenstaufenring oder in einem neuen Ladenlokal weitergeht, steht noch nicht fest.
  • Die Mitarbeiter (sieben Vollzeit, drei Teilzeit) werden vorerst weiterbeschäftigt.
  • Im Juli wird das Insolvenzverfahren eröffnet. Bis zum Ende des Jahres will das Duo Werres/Heinrichs die Restrukturierung abgeschlossen haben.
  • Als eine der ersten Maßnahmen wird der Online-Shop Tourenmaterial.de weiter ausgebaut. Zwar konnte man auch bisher schon auf der Internetseite bestellen, „aber das war nicht professionell“.
Heinrichs erklärt: „Das Eigenverwaltungsverfahren ist im Handel noch nicht verbreitet, aber es bietet eine gute Chance.“ Die Umsätze im aktuellen Jahr gestalten sich bereits wieder positiver. Dass Thalia sich vom Kölner Neumarkt zurückgezogen habe, mache sich bei Gleumes bemerkbar.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "In eigener Regie"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien