Angriff auf die Amazon-Rankings

Mit HarperCollins baut eine der führenden US-Publikumsverlagsgruppen ihr Engagement im E-Markt weiter aus: Vor zwei Jahren gründete das Konzern-Imprint Avon Books den auf Romance spezialisierten E-Book-Ableger Impulse. Jetzt folgt das Imprint William Morrow mit dem digitalen Krimi-Programm Witness und zunächst zehn digitalen Büchern zum Start:
  • Titel: Treibende Kraft hinter dem Projekt ist Morrows Verlagsleiter Dan Mallory, der bereits die ersten 100 Titel eingekauft hat: Originalausgaben, internationale Bestseller, die noch nicht in den USA erschienen sind, sowie neu digitalisierte Backlistklassiker u.a. von Agatha Christie.
  • Preissetzung: Für die E-Books ist ein Preisgefüge zwischen 0,99 Dollar und 2,99 Dollar angedacht, das sich flexibel an der Nachfrage orientieren soll. Aus deutscher Sicht sind das niedrige Preispunkte, mit denen HarperCollins offenbar gezielt in die E-Book-Rankings von Amazon vorstoßen will, in denen Titel (u.a. von Selfpublishern) weit unter 5 Dollar dominieren.
  • Tantiemen: Autoren erhalten eine Tantieme von 25% auf den Verlagsabgabepreis, die sich ab 10.000 verkauften E-Books auf 50% erhöht; ein Vorschuss wird dagegen nicht gezahlt. Damit bewegt sich HarperCollins entlang des Branchenstandards, auch wenn Amazon bei den eigenen Digitalverlagen, wie Agent Michael Meller auf der Konferenz TOC buchreport berichtete, inzwischen sogar Vorschüsse zahlt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Angriff auf die Amazon-Rankings"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis