Die Suche nach Mr. Right allein trägt nicht

Eigentlich werden Liebesromane vom Feuilleton weitgehend ignoriert. Die „Welt“ macht eine Ausnahme, besucht das Jahrestreffen der im Delia-Verein zusammengeschlossenen Liebesroman-Autorinnen und gewinnt neue Erkenntnisse über das Genre. 
Im Literaturbetrieb hätten sie keinen einfachen Stand, so die „Welt“: Eine Autorin berichtet, dass ihr von Verwandten dazu gratuliert wurde, für so etwas überhaupt einen Verlag gefunden zu haben, eine andere hat ihren Roman ihrem Ehemann gewidmet, der überrascht nachfragte, ob man das bei solchen Romanen überhaupt mache. Sogar die Bestseller-Autorin Ildiko von Kürthy mutmaßte in einem Interview, dass ihr Sohn sich später für die Literatur seiner Mutter „zu Tode schämen“ werde. 
Vor allem beschäftigten sich die Autorinnen mit der Frage, welche Themen und Figuren den Leser interessieren. „Die Suche nach Mr. Right allein trägt nicht mehr“, erklärt Christine Steffen-Reiman, Programmleiterin der Taschenbuch-Abteilung Belletristik bei Droemer Knaur. „Es muss noch etwas hinzukommen – ein romantisches Setting, ein historischer Hintergrund, eine spannende Familiensaga, eine eigene Sprache.“

Den Preis für den besten Liebesroman erhält in Iserlohn Jennifer Benkau für ihren düsteren Science-Fiction-Liebesroman „Dark Canopy“ erschienen beim (Loewe-Imprint Script5).

Der Artikel über die Welt der Liebesroman-Autorinnen ist nachzulesen auf welt.de.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Suche nach Mr. Right allein trägt nicht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018