Training im Gänsehaut-Genre

Nicht nur Lübbe versucht, mit einer eigenen Schreibschule neue Talente zu entdecken. Im November lädt Rowohlt zehn Autoren auf eigene Kosten an die Ostsee. Der Beste soll am Ende einen Buchvertrag erhalten.

Das dreitägige Seminar (8. bis 10. November 2013) richtet sich an neue Autoren. Unter der Leitung der erfahrenen Krimi-Lektoren Bernd Jost (Foto: re.) und Nina Grabe (li.) sollen angehende Krimi-Schriftsteller lernen, wie man Spannung erzeugt, glaubhafte Charaktere entwickelt und lebendige Dialoge schreibt. Jost hat nach eigenen Angaben Autoren wie Colin Dexter, Ruth Rendell, Wolf Haas, Philip Kerr und Petra Oelker entdeckt.

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt über einen Wettbewerb: Bis zum 31. Juli sollen die Kandidaten ein Exposé von bis zu fünf Seiten und ein Probekapitel von maximal 30 Normseiten einreichen (hier weitere Infos zur Schreibschule).
Beim Seminar übernimmt Rowohlt die Kosten für die Krimischule an sich sowie Hotelunterkunft und Verpflegung. 
Anders als bei Rowohlt ist der Fokus der „Bastei Lübbe-Academy“ breiter. Die Schule richtet sich an Drehbuchschreiber, Ghostwriter, Redakteure und Übersetzer. Das erste Kursprogramm umfasst 25 Veranstaltungen von März bis Juni 2013, u.a. in Köln, Berlin, auf Mallorca, Baltrum und an der Universität Oxford. Die Seminare sind zwar für die Teilnehmer kostenpflichtig (zwischen 369 Euro und 1999 Euro), aber Lübbe verdient nach eigenen Angaben an den Seminaren kein Geld, vielmehr ist der Gewinn neuer Autoren das primäre Ziel. Besonders für die eigenen Serien-Formate sucht Lübbe Nachwuchs.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Training im Gänsehaut-Genre"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September

    lebenswert 2*2018

  3. 20. September - 21. September

    Next 2018

  4. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  5. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018