Publishing Data Networks am Start

Der buchreport-Verlag Harenberg Kommunikation investiert in die E-Book-Marktforschung. Das ist das Geschäftsfeld der Publishing Data Networks (Dortmund), die Harenberg jetzt zusammen mit dem Verlagsberater Sebastian Posth (Foto) und dem IT-Spezialisten Markus Baer gegründet hat.

Posth hatte 2007 mit Zentrale Medien (Bochum) die erste digitale Verlagsauslieferung gegründet, die 2009 von KNV übernommen wurde. Im Anschluss war er bis 2011 Leiter der Digital Content Distribution der Auslieferung VVA (Arvato Media/Bertelsmann). Er arbeitet seitdem als Berater und intensiv an dem Reporting-Tool „Monitor“, das E-Book-Verkaufsdaten und Marketinginformationen aggregiert und aufbereitet. Hintergrund sind fehlende und vor allem zeitnahe Informationen über die E-Book-Verkäufe und unzureichende Möglichkeiten, die Downloads in Beziehung zu Marketing- und PR-Aktivitäten zu setzen.

Die Zielgruppen von Publishing Data Networks sind sowohl Verlage als auch selbst veröffentlichende Autoren und Vertriebsunternehmen. Verlage werden die Möglichkeit erhalten, aktuelle Trenddaten ihrer E-Book-Verkäufe über alle Shops hinweg auf einer integrierten Plattform anzusehen und auszuwerten. Darüberhinaus sollen zu Marketingzwecken Daten über E-Book-Titel von Social-Media-Plattformen und Literatur-Blogs sowie Rezensionen zu den Titeln versammelt und dem Verlag angezeigt werden, um das Verständnis für die digitale Vermarktung und den Stellenwert von E-Books (und Büchern) online zu verbessern.

Im Interview mit buchreport.de hatte Posth im Vorfeld der TOC buchreport die größten Hürden bei der Analyse von Big Data durch Verlage beschrieben. Und erklärt, warum Trenddaten für Verlage wichtig sind.

Kommentare

1 Kommentar zu "Publishing Data Networks am Start"

  1. Leander Wattig | 20. Mai 2013 um 11:47 | Antworten

    Viel Erfolg!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien