Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Von Zürich nach Hamburg

Daniel Kampa (Foto), bisher Geschäftsleiter des Diogenes Verlags, wechselt zu Hoffmann und Campe. Damit sei die Geschäftsführung der Ganske-Tochter nach dem Weggang von Günter Berg spätestens zur Frankfurter Buchmesse wieder komplett, heißt es aus Hamburg.

Kampa (42), seit 2004 in der Geschäftsleitung des Diogenes Verlags in Zürich, war engster Mitarbeiter des Verlagsgründers Daniel Keel bis zu dessen Tod im Jahre 2011 und hat ihn bei der Programmgestaltung und Entdeckung neuer Autoren sowie bei der Wiederbelebung von modernen Klassikern wie Georges Simenon, F. Scott Fitzgerald oder W. Somerset Maugham unterstützt. Als Marketingleiter war er für die Lancierung von Autoren wie Paulo Coelho oder zuletzt Martin Walker verantwortlich. Kampa gehe „in aller Frendschaft heißt es bei Diogenes, um klarzustellen, dass hinter dem Wechsel nicht etwa ein Dissenz mit dem neuen Verleger Philipp Keel (44) steht, der seit vergangenem Jahr in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist.

Seit 1997war Kampa Herausgeber des Literaturmagazins „Tintenfass“, seit 2009 des Diogenes Magazins. Zudem ist er Autor der Diogenes Verlagschronik.

Der Luxemburger hat in Deutschland, Frankreich und zuletzt in der Schweiz gelebt. Während des Wirtschafts- und Publizistik-Studiums arbeitete er als Buchhändler, danach bei Verlagen und Literaturagenturen in New York und London, bevor er nach Zürich zum Diogenes Verlag kam, den er jetzt nach fast zwanzig Jahren verlässt, um neben Markus Klose, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, in die Führungsetage von Hoffmann und Campe einzutreten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von Zürich nach Hamburg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien