Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Neue Projekte

Günter Berg (53), seit 2004 Programmgeschäftsführer bei Hoffmann und Campe, scheidet aus. Die Ganske Gruppe meldet, Berg habe Verleger Thomas Ganske darum gebeten, seinen Vertrag aufzulösen, er wolle sich „neuen Projekten“ zuwenden.

Berg war vor seinem HoCa-Engagement verlegerischer Geschäftsführer bei Suhrkamp gewesen und dort im November 2003 nach dem Einzug von Ulla Unseld-Berkéwicz in die operative Geschäftsführung im Streit ausgeschieden. Bei HoCa war er auf Rainer Moritz gefolgt, der kurz zuvor in die Geschäftsführung des Literaturhauses Hamburg gewechselt war.

Unter der Überschrift „Günter Berg geht, Kontinuität gesichert“ bedankt sich Verleger Thomas Ganske bei Günter Berg für die geleistete Arbeit und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute. „Seine Position werden wir zeitnah wieder
besetzen. Für die Arbeit mit den Autoren, den Buchhändlern, den Medien und den Agenten steht uns ein schon über Jahre perfekt eingearbeitetes, kompetentes und hoch motiviertes Team zur Seite. “ Die Geschäftsführung übernimmt kommissarisch Frank-H. Häger, bei Ganske Vorstand Buch und E-Medien.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Projekte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr
  • Warum Projekte scheitern und wie sie gelingen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse