Mehr Kontrolle und Übersicht

Im April soll es losgehen, auf der Leipziger Buchmesse lüftete die MVB schon den Vorhang für ihr neues System „Libreka Distribution“. Die Verlage sollen mit der neuen Software einen besseren Überblick über ihre Verträge, Titelinformationen und Verkaufszahlen erhalten. Mit der Software orientiert sich Libreka an entsprechenden Angebote der Wettbewerber für ihre Verlage.
Auf der Buchmesse präsentierte Michael Vogelbacher, Leiter der MVB-Abteilung Informationsdienste, das neue Angebot. Vor dem, der für April geplant ist, können Verlage unter www.info.libreka.de/testzugang das System testen.
Das System soll über ein Dashboard aktuelle, nach Handelsportalen sortierte Verkaufszahlen und Fehlermeldungen zeigen. 
Hier der Feature-Katalog:
Online Reporting
  • Verkaufszahlen nach Handelsportalen
  • Charts und Trends für Verkäufe
  • Tagesaktuelle Sales-Daten
  • Auslieferungsstatus nach Handelspartnern
  • Export der Verkaufszahlen zur Übernahme in Verlagsabrechnungen
  • Verwaltung
Distributionskanäle verwalten
  • Einzeltitel verwalten (z. B. DRM), inklusive einer Übersicht, ob alle relevanten Informationen, Coverabbildungen und Leseproben fehlerfrei vorliegen.
  • Anbindung an physische Verlagsauslieferung
  • Preise in Fremdwährungen konvertieren:
    > ONIX zum Import in verlagseigene Warenwirtschaftssysteme
    > Übertrag ins Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB)
  • Vertriebsrechte auf Titelebene bearbeiten
  • DRM-Einstellungen individuell festlegen
  • Zugriff auf die Details unterschiedlicher Verträge.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mehr Kontrolle und Übersicht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten