Digitales Wettrüsten

Es gehört zu den Blüten auf dem noch frischen digitalen Beet, dass sich eine Vielzahl von digitalen Distributeuren auf dem Markt halten kann. Und doch scheint allen Akteuren klar zu sein, dass eine Konsolidierung unter den Digitalvertrieblern (die selbst Verträge mit den E-Book-Shops aushandeln) und digitalen Auslieferungen (die nur im Auftrag der Verlage E-Books verteilen) unausweichlich ist (hier mehr). Also rüsten die Anbieter auf:
  • Mit „Libreka Distribution“ will die Börsenvereins-Tochter MVB Lücken im Reporting an Verlage schließen: Mit einem Informations- und Steuerungsportal sollen die Verlage künftig einen besseren Überblick über den Vertrieb ihrer digitalen Produkte (E-Books und Hörbücher) erhalten und z.B. sehen können, welcher Titel wohin ausgeliefert wurde und wie oft verkauft wurde. 
  • Readbox will künftig auch Verlagen, die ihre Titel nicht über die Dortmunder ausliefern, eine Software zur Steuerung des E-Book-Marketings als „Software as a Service“ anbieten. Enthalten ist ein „In-Book-Marketing“ (in E-Books werden automatisch Empfehlungen weiterer Titel aus dem Verlagsprogramm eingebunden), eine automatische Erstellung von Leseproben und ein automatisierter Versand von Rezensions- und Belegexemplaren. 
  • Der Aggregator Bookwire, der schon auf der Frankfurter Messe eine eigene Bemusterungssoftware präsentiert hatte, will ab dem 2. Quartal auch Hörbücher ausliefern (die Gründer Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann kommen aus der Audio-Branche). Außerdem forcieren die Frankfurter ihre Internationalisierung: Schon heute hat Bookwire Kunden in Spanien, Russland, Benelux und Polen; 2013 sollen weitere Territorien erschlossen werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitales Wettrüsten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018