Abschied im Frühjahr

Was sich in der vergangenen Woche abzeichnete, ist jetzt von Pearson Deutschland bestätigt worden: Die Verlagsgruppe will sich auf den Bereich Bildung konzentrieren. Das Computerbuchprogramm mit den Marken Addison-Wesley und Markt+Technik wird dagegen zurückgefahren. Auch beim Personal wird gekürzt.
Die bereits angekündigten Computerbuch-Titel und Fotobücher der Frühjahrsproduktion sollen wie geplant erscheinen, danach werde es keine weiteren Neuerscheinungen geben, meldet der Verlag. Diese Entscheidung sei vor dem Hintergrund einer seit Jahren ungünstigen Entwicklung des Marktsegments der Computerbücher getroffen worden.
Die Bereiche Pearson Studium, English Language Teaching seien nicht betroffen und zögen im Juli 2013 nach Hallbergmoos bei München um. In Hallbergmoos ist bereits der Stark Verlag, eine weitere Pearson-Tochter, ansässig.
Kundenservice und Auslieferung (ab Juli, vom Logistikstandort Zolling bei Freising aus) für das deutschsprachige Pearson-Programm werden vom Stark Verlag übernommen. Der Pearson-Außendienst soll durch verstärkte Key Account- und Innendienstbetreuung ersetzt werden.
Laut Pearson soll die Organisation „verschlankt“ werden, auch ein Personalabbau sei geplant.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied im Frühjahr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018