Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Michelle Turnbach neue Sales Managerin bei der Frankfurter Buchmesse

Verstärkung im Vertriebsteam der Frankfurter Buchmesse: Michelle Turnbach ist seit Januar 2013 Sales Managerin für die englischsprachigen Märkte mit Sitz in New York. Turnbach kommt vom US-Buchgroßhändler Baker & Taylor, wo sie Kunden aus Europa und Südostasien betreut hat. In ihrer neuen Position bei der Frankfurt Buchmesse ist sie für die Kundenentwicklung in den USA und Kanada zuständig. Michelle Turnbach tritt die Nachfolge von Susanne Schettler an, die das Unternehmen nach langjähriger erfolgreicher Vertriebsarbeit verlassen hat, um sich in eine neue Richtung weiter zu entwickeln.
Ebenfalls seit Januar 2013 hat Riky Stock, Leiterin des German Book Office in New York, ihr Aufgabenfeld erweitert: Sie übernimmt zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben die Leitung des Literary Agents and Scouts Centre (LitAg). Stock ist seit 2002 Leiterin des GBO New York. Das German Book Office – GBO fördert die Vermittlung und Übersetzung deutscher Literatur in den USA. Es organisiert u.a. Lektorenreisen sowie das in New York stattfindende Festival Neue Literatur und weitere Projekte, die vom Auswärtigen Amt gefördert werden. Das GBO agiert als Mittler zwischen der Frankfurter Buchmesse, dem deutschen Buchmarkt und dem Buch-und Medienmarkt der Vereinigten Staaten von Amerika.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Michelle Turnbach neue Sales Managerin bei der Frankfurter Buchmesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten